Privacy DE

Hotel Le Dune schützt und schützt sehr sorgfältig die Privatsphäre und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten (einschließlich derjenigen Ihrer Kreditkarte). Auf dieser Seite wird beschrieben, wie die Website in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten von Benutzern verwaltet wird, die sie konsultieren. Diese Informationen werden auch gemäß Artikel 13 des Datenschutzgesetzes Nr. 196/2003 für Personen zur Verfügung gestellt, die mit den Webdiensten von Hotel Le Dune interagieren, die über telematica abrufbar sind. Die Adresse lautet: www.hotelledune.it. Die Datenschutzerklärung gilt für alle Dienste, die auf der Website von Hotelledune.it zur Verfügung gestellt werden. Datenschutzregeln Der Benutzer wird in Übereinstimmung mit Gesetzesdekret 196/03 informiert: 1. dass das Senden von Daten über die Schaltfläche „Buchen“ oder „Senden“ eine Zustimmung zu der Verarbeitung in Bezug auf das, was unten hervorgehoben ist, darstellt; 2. dass personenbezogene Daten mit Methoden verarbeitet werden, die auch von HOTEL LE DUNE für die Ausführung des mit der betroffenen Partei abgeschlossenen Vertrags für jede Erfüllung des betreffenden Gesetzes, für die Bewertung des Dienstes und für die Zusendung von Werbematerial und Informationen verwendet werden zu zukünftigen Ereignissen oder Produkten; 3. Die Bereitstellung von Daten ist optional. In diesem Fall ist es jedoch nicht möglich, den angeforderten Service bereitzustellen. 4. Die Daten werden nicht offen gelegt oder an Dritte weitergegeben, unbeschadet der von externen Lieferanten (Buchhalter, Banken usw.) unterstützten ordentlichen Unternehmensführung in Bezug auf die Vertraulichkeit und nur dann, wenn es nicht möglich ist, dieselben Daten intern zu verwalten oder anonym; BEHANDLUNGSMETHODEN Personenbezogene Daten werden mit automatisierten Tools für die Zeit verarbeitet, die unbedingt erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die sie erhoben wurden. Spezifische Sicherheitsmaßnahmen werden beachtet, um Datenverlust, unerlaubte oder falsche Verwendung und unbefugten Zugriff zu verhindern. Inhaber der Behandlung ist HOTEL LE DUNE ® By Holiday Srl Loc. Porto Pollo, Palau – Sardinien – P.Iva 01909320903 – info@hotelledune.it

Arten von Daten verarbeitet

Navigationsdaten Die Computersysteme und Softwareprozeduren, die für den Betrieb dieser Website verwendet werden, erwerben während ihres normalen Betriebs einige persönliche Daten, deren Übertragung implizit bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen erfolgt. Dies sind Informationen, die nicht gesammelt werden, um mit identifizierten interessierten Parteien in Verbindung gebracht zu werden, die jedoch aufgrund ihrer Beschaffenheit durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten von Dritten die Identifizierung von Benutzern ermöglichen. Diese Datenkategorie umfasst IP-Adressen oder Domänennamen der Computer, die von Benutzern verwendet werden, die mit der Site verbunden sind, die Adressen in der URI-Notation (URI = Uniform Resource Identifier) ​​der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anforderung und die zum Übermitteln der Anforderung verwendete Methode an den Server die Größe der Datei, die als Antwort erhalten wird, wobei der numerische Code den Status der vom Server gegebenen Antwort (Erfolg, Fehler usw.) und andere Parameter anzeigt, die sich auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Benutzers beziehen. Diese Daten werden ausschließlich zu dem Zweck verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren korrekte Funktionsweise zu überprüfen. Sie werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten verwendet werden, um die Verantwortlichkeit im Falle von hypothetischen Computerverbrechen gegen die Website zu ermitteln: abgesehen von dieser Möglichkeit bestehen zur Zeit die Daten über Webkontakte nicht länger als sieben Tage. Freiwillig vom Benutzer zur Verfügung gestellte Daten Das optionale, explizite und freiwillige Versenden von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen beinhaltet die nachfolgende Erfassung der Adresse des Absenders, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie alle anderen in der Nachricht enthaltenen personenbezogenen Daten . Spezifische zusammenfassende Informationen werden auf der Seite der Website angezeigt, die für die Informationsanforderung vorbereitet wurde.

OPTIONALITÄT DER DATENVERSORGUNGNeben dem für die Navigationsdaten spezifizierten Benutzer kann der Benutzer die in den Antragsformularen enthaltenen persönlichen Daten dem Garantiegeber zur Verfügung stellen oder in Kontakten mit dem Amt angeben, um die Zusendung von Informationsmaterial oder anderen Mitteilungen zu verlangen.

Wenn diese Daten nicht zur Verfügung gestellt werden, kann es unmöglich sein, die angeforderten Daten zu erhalten.

Der Vollständigkeit halber sei darauf hingewiesen, dass die Behörde in einigen Fällen (die nicht der ordentlichen Verwaltung dieser Website unterliegen) Nachrichten und Informationen gemäß Artikel 157 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196/2003, zur Überwachung der Verarbeitung personenbezogener Daten. In diesen Fällen ist die Antwort unter Androhung von Verwaltungssanktionen obligatorisch.

RECHTE DER INTERESSIERTEN PARTEI

Gemäß Artikel 7 des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten (Gesetzesdekret 196/2003)

Die Subjekte, auf die sich die persönlichen Daten beziehen, haben jederzeit das Recht, die Existenz oder Nichtübereinstimmung derselben Daten zu bestätigen, ihren Inhalt und Ursprung zu kennen, ihre Richtigkeit zu überprüfen oder ihre Integration, Aktualisierung oder Korrektur anzufordern, Löschung, Umwandlung anzufordern in anonyme Form oder Sperrung von Daten verarbeitet in vi